Pflegeimmobilien Das Leben genießen Hohe Rendite ohne Arbeit Unsere Sicherheit Die Kapitalanlage mit einem Appartement in einer Seniorenresidenz
Pflegeimmobilien Das Leben genießenHohe Rendite ohne ArbeitUnsere Sicherheit   Die Kapitalanlage mit einemAppartement in einer Seniorenresidenz

1. Ihr Einstieg in das Thema "Pflegeimmobilien"

  • Ist die Anlageform sicher?
    Wir kennen keine sicherere Anlage, denn Sie haben Verträge über 20 und mehr Jahre ohne Ausstiegsmöglichkeit des Mieters/Pächters.
     
  • Werde ich neutral und objektiv beraten?
    Wir sind eine unabhängige Immobillienfirma und möchten Ihnen viele Vergleichsmöglichkeiten aufzeigen.
     
  • Wieviel Arbeit habe ich mit dieser Anlageform?
    Eigentlich keine (außer Hausgeld zahlen und Rendite erhalten).
     
  • Wie hoch ist die Rendite?
    Unterschiedlich  je nach Lage, Haus etc. - ca. 4,2 - 5,5 %.
     
  • Möchte ich mich aktiv einbringen?
    Das können Sie - müssen Sie aber nicht.
     
  • Unterschied zur Eigentumswohnung?
    Schauen Sie in unsere Rubrik.
     
  • Reparaturen und Rücklagenbildung?
    Fast alles ist auf den Betreiber abgewälzt. Für Ihren Teil (Dach und Fach) je nach Haus ca. 3,- Euro je Quadratmeter und Jahr (also bei z.B. 50 m² ca. 150,- Euro pro Jahr).
     
  • Verwaltungskosten
    Betragen für Sonder- und Gemeinschaftseigentum (Ihre Wohnung und Allgemeinflächen) je nach Haus ca. 25,- Euro brutto pro Monat und Wohneinheit.
     
  • Spätere Verkaufsmöglichkeiten?
    Wie bei einer Eigentumswohnung selbst oder über Makler möglich.
     

 

 

Diese, und viele andere Fragen erklären bzw. beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Auf jeden Fall ist es eine sichere, rentable und sorgenfreie Anlage.