Pflegeimmobilien Das Leben genießen Hohe Rendite ohne Arbeit Unsere Sicherheit Die Kapitalanlage mit einem Appartement in einer Seniorenresidenz
Pflegeimmobilien Das Leben genießenHohe Rendite ohne ArbeitUnsere Sicherheit   Die Kapitalanlage mit einemAppartement in einer Seniorenresidenz

Welche ist die richtige Immobilie für mich?

Folgende Fragen sollten Sie sich stellen:

  • Möchte ich mich aktiv um die Immobilie kümmern, auf Versammlungen erscheinen und ggf. im Beirat aktiv sein?

    Dann ist eine Immobilie in der Nähe sinnvoll. Sie finden aber selten eine Seniorenresidenz, die näher als 50 km von Ihrem Wohnort liegt. Grundsätzlich braucht man sich um diese Art der Immobilie um fast nichts kümmern, da der Betreiber hierfür verantwortlich ist. Das macht diese Geldanlage so sorglos.
     
  • Möchte ich später selbst in dieses Haus einziehen, wenn ich in eine Pflegestufe gekommen bin? - oder Angehörige unterbringen?

    Das ist grundsätzlich möglich. Menschen im Alter und im Pflegeheim möchten nicht herum geschoben werden. Somit merkt der Betreiber Sie vor und Sie werden berücksichtigt, sobald ein Platz frei geworden ist. In Ihre Wohnung kommen Sie erst, wenn sie frei wird - alle Wohnungen sind gleich ausgestattet. Ihre engeren Angehörigen werden ebenso bei der Belegung berücksichtig. Hierbei helfen wir Ihnen.
     
  • Wie wichtig ist der Betreiber?

    Sehr wichtig. Hier sollten Sie auf die Größe und das Verbreitungsgebiet achten. Die meisten Betreiber sind Privat, es können aber auch kirchliche, karikative oder öffentliche Betreiber sein. Wir analysieren mit Ihnen die aktuellen Angebote.
     
  • Werden die Häuser gut geführt?

    Alle bestehenden Pflegeheime werden ständig von neutralen, öffentlichen/staatlichen Stellen überwacht. Die Ergebnisse werden veröffentlicht. Solch einen Vorteil haben Sie bei keiner Eigentümergemeinschaft. Wir vergleichen gerne mit Ihnen die einzelnen Immobilien. Bei Neubauten sollte man auf vergleichbare Häuser des Betreibers schauen.